logo_SPD_Süd_2013FB01

© SPD Ortsverein Krefeld-Süd 2016

wasserturm_grau_2013
heeder_2015_2_1

Meldungen aus 2014

 

Meldung:
Krefeld, 09. Dezember 2014
Jahresabschluss

Wir haben das Jahr politisch Revue passieren lassen und in weihnachtlicher Atmosphäre in Cuda`s Pizzeria am Helios Klinikum unseren Jahresabschluss begangen. Besonderen Dank möchten wir unseren Mitglieder Hans und Heike Reitzig aussprechen für über 40 Jahre Mitgliedschaft in der SPD.

Weihnachsfeier_01_WEB2

 

Meldung:
Krefeld, 28. Oktober 2014
Mitglieder wählen neuen Vorstand !

Am Dienstagabend, trafen sich die Mitglieder der SPD Krefeld Süd zu einer Mitgliederversammlung um einen neuen Vorstand zu wählen. Neuer und alter Vorsitzender ist Philipp Geldmacher, der nun in seine 3. Amtszeit geht. Der 26 jährige BWL-Student bedankte sich für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit der letzten Jahre. Unterstützt wird er von seinen Stellvertretern Gisela Brendle-Vierke und Ratsherr Joachim Gabriel. Neuer Schriftführer ist Jan Georg Simon. Als Kassierer wurde Gökalp Orucoglu bestätigt. Die Beisitzer Irene und Manfred Didian, Thomas Luppa, Minevver Sahin,
Hans-Willi Verpoort, Petra Hilbert, Gabi Mörchen, Ratsfrau Simone Klein und Martin Brendle komplettieren den Vorstand. Zur Würdigung ihrer politischen Arbeit wurde Petra Schneppe als Ehrenbeisitzerin ernannt.

Meldung:
Krefeld, 13 Juli 2014
Antrag auf Umwandlung des Grundstücks Alte Post/Kölner Straße in einen Behelfsparkplatz

Die SPD Fraktion in der Bezirksvertretung Krefeld - Süd stellt Antrag auf Behelfsparkplatz. Das Grundstück der Alten Post/Kölner Straße befindet sich in einem erbärmlichen Zustand und entwickelt sich immer mehr zu einem wild bewachsenen Schandfleck im Einfahrtsbereich aus Richtung Fischeln zu unserer Krefelder Innenstadt. Parkraum ist in unserem Quartier durch Bahnpendler, Helios und Hochschule äußerst knapp. Eine Nutzung des Grundstücks durch einen Investor ist für uns in nächster Zeit nicht erkennbar. Daher stellen wir den Antrag:

Durch Aufbringen einer Schotterschicht auf den Untergrund soll eine Parkfläche geschaffen werden und durch entsprechende Beschilderung sollte erkennbar sein, dass hier das Parken auf eigene Gefahr geschieht.

Damit wäre das brachliegende Grundstück einer sinnvollen Nutzung zugeführt, die zu einer Entlastung des Quartiers (rund um Hauptbahnhof, Fabrik Heeder Parkplatz sowie Südbahnhof) führen würde.

Meldung:
Krefeld, 18. Juni 2014
SPD stellt erneut Bezirksvorsteherin im Südbezirk

SPD_Fraktion_Sued1

Die SPD im Krefelder Süden stellt erneut die Bezirksvorsteherin im Südbezirk. Auf der heutigen Sitzung der Bezirksvertretung wurde Gisela Brendle-Vierke (Mitte)zur neuen Bezirksvorsteherin im Südbezirk einstimmig gewählt. Werner Wingender von der CDU wird Ihr Stellvertreter. Brendle-Vierke folgt damit auf Ihren Mann der dieses Amt seit 10 Jahren innehatte. Das Amt des Sprechers der Bezirksfraktion übernimmt der 25 jährige Philipp Geldmacher, der nach der Kommunalwahl zum ersten Mal in der Bezirksvertretung sitzt.

 

Meldung:
Krefeld, 25. Mai 2014
Ergebnis der Kommunalwahl

Wir möchten uns ganz herzlich für Ihre Stimme und das uns entgegengebrachte Vertrauen bedanken.

Für Sie im Stadtrat sitzen nun:

_joachim_profilsimone_profil              Joachim Gabriel für Dießem                             Simone Klein für Lehmheide

In der Bezirksvertretung:
Gisela Brendle-Vierke, Philipp Geldmacher, Joachim Gabriel, Simone Klein, Gökalp Orucoglu und Helmut Frost

 

Meldung:
Krefeld, 09. Mai 2014
Innenminister spricht über Prostitution im Südbezirk

Jäger_header3“Ich werde mich am kommenden Montag mit der Bezirksregierung in  Verbindung setzen und darauf drängen, dass sie kurzfristig erneut  Kontakt mit der Krefelder Verwaltung aufnimmt.” Diese Worte richtete NRW Innenminister Ralf Jäger gestern an die Bürger im Cafe Breuers auf dem Theaterplatz. Hintergrund waren die immer noch fehlenden Unterlagen seitens der Stadt Krefeld zur Erweiterung des Sperrbezirkes. Im Rahmes des Bürger-Dialog zum Thema: ”Sicherheit und Sauberkeit” war Jäger nach Krefeld gekommen um einen fundierten Einblick in die Thematik zu bringen. Die Ratskandidaten Simone Klein und Joachim Gabriel sowie der Ortsvereinsvorsitzende Philipp Geldmacher nutzten die Gelegenheit mit Jäger über die Straßenprostitution im Krefelder Süden zu sprechen. _Jäger_KW2014
Sprachen mit NRW-Innenminister Ralf Jäger : v.l. Joachim Gabriel, Simone Klein, Philipp Geldmacher
Alle Beteiligten waren sich einig das es hier eine umfassende Lösung geben muss. “ Oberstes Gebot müsse dabei sein: „Wir müssen helfen und handeln.“ Dies gelte auch bei der Prostitution im Südbezirk, die nur gelöst werden könne, wenn alle Handelnden an einem Strang ziehen. Dies sei aber bei der Krefelder Verwaltung offenbar nicht der Fall, erklärte Bürgermeister Frank Meyer. Die Anwohner zeigten sich zufrieden, das dass Thema nun auch auf Landesebene angekommen ist.

Meldung:
Krefeld, 03. Mai 2014
SPD vor Ort in Lehmheide
20140503_112857_kl

Am heutigen Samstag, bei traumhaftem Wetter waren wir auf dem “Et Plätzke” an der Lehmheide mit den Kandidaten für Rat und Bezirksvertretung.20140503_121800._kl

Meldung:
Krefeld, 26. April 2014
Gespräch am Grill im “Schusterwäldchen”

Die SPD Krefeld-Süd hat am vergangenen Samstag am Schusterwäldchen in Dießem den Grill aufgebaut.
DSC06338_kl
Bei Grillwurst und kalten Getränken waren die Rats und Bezirksvertretungskandidaten ansprechbar für die umliegenden Anwohner.
DSC06334_kl1
Auch Frank Meyer Oberbürgermeisterkandidat der SPD ließ es sich nicht nehmen um schaute ebenfalls vorbei um sich mit den Bürgern zu unterhalten.

Meldung:
Krefeld, 23. April 2014
Ratskandidatin wird neue Vorsitzende der sozialdemokratischen Frauen in Krefeld

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in Krefeld hat einen neuen Vorstand simone_profilgewählt. Die Spitze der Frauen ist seit Mittwoch dieser Woche deutlich verjüngt. Mit Simone Klein (36) als neuer Vorsitzenden und Judith Nüßler (31) als Stellvertreterin, wählten die SPD Frauen die 16jährige Schülerin Melike Davarci als weitere Stellvertreterin in den Vorstand. Zudem gehören Eva Staudacher, Petra Kossowski, Ina Spanier-Oppermann, Ruth Esser-Rehbein, Gisela Klaer, Gabriele Mörchen, Sabrina Bethge, Stefanie Leurs, Carmen Pelmter  und Petra Freining dem erweiterten Vorstand an.

Der neue Vorstand hat sich viel vorgenommen in den zwei Jahren seiner Amtszeit.  „Ganz oben stehen die unerträglich hohe Arbeitslosigkeit von Frauen in Krefeld. Wir müssen Lösungen entwickeln, wie wir Frauen, die an Altersarmut leiden, besser unterstützen können“, so die neue Vorsitzende Simone Klein. Aktuell diskutieren die Sozialdemokratinnen am Reizthema Straßenstrich die generelle Situation von Prostitution und Prostituierten in Krefeld. In ihrer ersten Vorstandssitzung am kommenden Dienstag, den 29.04.14 werden sie hierzu ihre Gespräche mit Helfern und Betroffenen weiterführen. Interessierte Frauen sind herzlich eingeladen. Informationen zu Terminen gibt es unter www.spd-krefeld.de

 

 

heeder_2015_2_2

Termine:

24.01.2019 19 Uhr
Ortsvereinsvorstand
Ort: SPD Parteibüro, Südwall 38

31.01.2019 17 Uhr
Sitzung der Bezirkvertretung SÜD
Ort: Fabrik Heeder

07.03.2019 19 Uhr
Ortsvereinsvorstand
Ort: SPD Parteibüro, Südwall 38

21.03.2019 17 Uhr
Sitzung der Bezirkvertretung SÜD
Ort: Fabrik Heeder

11.04.2019 19 Uhr
Ortsvereinsvorstand
Ort: SPD Parteibüro, Südwall 38

23.05.2019 19 Uhr
Ortsvereinsvorstand
Ort: SPD Parteibüro, Südwall 38

28.05.2019 17 Uhr
Sitzung der Bezirkvertretung SÜD
Ort: Fabrik Heeder

 

logo_fraktion_320
IMG_3042a
Meyer
Ina
20.09.2013
Kleines_Banner_Mitmachen_SPD-data